Köln Raderberg

E-Check in Köln Raderberg durch Elektro Klasen

Wir von Elektro Klasen aus Köln überprüfen in Raderberg Ihre elektrischen Geräte, elektrische Anlagen und Betriebsmittel nach DGUV Vorschrift 3 (BGV A3), den technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS), Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und Arbeitsschutzgesetz (ArbschG). Eine solche Prüfung wird auch E-Check genannt. Als Elektrofachbetrieb sind wir im gesamten Stadtgebiet Köln unterwegs und betreuen auch Kunden im Stadtteil Raderberg.

Sie kommen aus Köln Raderberg und möchten einen E-Check machen lassen?

Ein E-Check gibt Sicherheit! Denn ein E-Check bewahrt Elektroartikel vor Defekten und Schäden. Es zeigt sich immer wieder:  Wo Privatpersonen oder Unternehmen regelmäßig Sicherheitsprüfungen mit dem E-Check durchgeführen lassen, passieren weniger Schäden an Personen und Maschinen. Ein Elektrofachbetrieb ist der richtige Ansprechpartner für einen E-Check! Denn bei einem Elektrofachbetrieb wie der Firma Elektro Klasen können Sie sich auf eine fachgerechte Durchführung des E-Check verlassen. Unsere Mitarbeiter müssen entsprechend geschult sein und sich mit den DIN VDE Normen umfangreich auskennen. Wir arbeiten in in ganz Köln und Raderberg zügig, damit Ihre Privatsphäre bzw. Betriebsabläufe so wenig wie möglich gestört wird. Wir stimmen im Vorfeld den Termin des E-Check genau mit Ihnen und unseren Arbeitsabläufen ab. Der E-Check beginnt erst, wenn wir alle offenen Fragen besprochen haben.  Doch auch bei eiligen Prüfungen oder Reparaturen stehen wir Ihnen zur Verfügung: Wir sind ständig mit unseren Fahrzeugen auch in Köln Raderberg unterwegs und können Ihnen bestimmt bei Problemen weiterhelfen.

  1. 1
    Reihenfolge der Prüfung beim E-Check nach DGUV Vorschrift 3 (BGV A3 Prüfung)
    • Sichtprüfung Untersuchung der elektrischen Geräte, Anlagen und Betriebsmittel auf äußere erkennbare Mängel
    • Messtechnische Erfassung elektrischer Größen nach den DIN VDE Normen
    • Messen des Schutzleiterwiderstandes
    • Messen des Isolationswiderstandes
    • Messen des Ersatzableitstromes
    • Messen des Berührungsstromes
    • Messen des Differenzstromes
    • Messen des Ersatzpatientenableitstrom
  2. 2
    Weitere Überprüfungen

    Abhängig von den elektrischen Gerätearten, Anlagen und Betriebsmittel, der Schutzklasse sowie die Art der Messung werden beim E-Check unterschiedliche Größen erfasst und ausgewertet. Auf Wunsch können zusätzlich bei bestandener Prüfung durch den E-Check die elektrischen Geräte, Anlage und Betriebsmittel einer Funktionsprüfung unterzogen werden.

  3. 3
    Prüfprotokoll

    Beim E-Check  dokumentieren wir mit einer professionellen Software den Zustand der geprüften Geräte sowie die Messergebnisse. Die Dokumentation der Prüfungen durch Erstellung der Prüfprotokolle über jedes Betriebsmittel dient Ihnen durch den E-Check als gerichtsfestes Dokument. Eine rechtssichere unterschriebene Bestätigung der Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 (BGV A3 Prüfung) im Papierform inklusive aller Daten rundet die Dokumentation beim E-Check ab. 

Erhalten Sie in Köln Raderberg durch den E-Check Arbeits- und Betriebssicherheit. , denn unsere Gefährdungsbeurteilung berücksichtigt stets auch neuste Erkenntnisse, u.a. von den Berufsgenossenschaften und deren Verbänden wie der DGUV, die die TRBS formulieren, oder vom Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V. (VDE), der für die entsprechenden DIN Normen verantwortlich zeichnet. Beachten Sie bitte: Da wo man regelmäßig Sicherheitsprüfungen mit dem E-Check durchgeführt hat, konnte man Schaden von Personen und Maschinen abwenden.